OOTD: THE BLACK BOHO STYLE

Hallo Herzis.

Ich hatte ja vor kurzem schon mal einen Boholook gepostet und da hatte ich euch ja versprochen den Kimono noch mal anders zu kombinieren, und zwar mit Hose. Ich habe das ganze komplett in schwarz miteinander kombiniert. Zu dem Look gibt es auch eine Inspiration. Ich habe über Snapchat die liebe Farina von novalanalove auf dem Coachella-Festival verfolgt und am (ich glaube) am zweiten Tag hatte sie einen komplett schwarzen Boholook an, welchen sie auch auf ihrem Blog gepostet hat. Sieht natürlich nur so ähnlich aus und in Shorts traue ich mich auch nicht hinein, aber wie gesagt, sie war meine Inspiration zu diesem Look. Solltet ihr Farina noch nicht kennen, so schaut in jedem Fall auf ihrem Blog vorbei. Ich liebe ihn. Sie sieht einfach immer top aus.

Mein Outfit:
Auf den ersten Blick sieht der Look vielleicht eintönig aus, aber verspielte Details, wie z.B. die Blumenverzierungen auf dem Kimono, die Accessoires, usw., machen ihn zu einem besonderen Look, wie ich finde. Schwarz geht für mich sowieso immer, auch im Frühling oder Sommer – wenn es luftig ist, ist es absolut in Ordnung. Schwarz sieht einfach immer edel aus und mir gefällt es einfach (#schwarzbiseswasdunkleresgibt).


Kimono*: Yours Clothing
Blusenshirt: New Look Inspire (ähnlich hier)
Jeans: ASOS Curve
Tasche*: Yours Clothing
Hut: H&M (ähnlich hier)
Kette*: Studio Untold
Ringe: H&M (ähnlich hier)
Plateau-Schuhe: New Look (ähnlich hier)







Stephanie

3 Kommentare zu „OOTD: THE BLACK BOHO STYLE“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.