OOTD: THE FLOWER BLOUSON

Hallo Herzis.

Ich träume von diesem Blouson seit ich im Januar diesen Jahres auf der Curvy war. Dieser blaue Blouson mit den wunderschönen, zarten Kirschblüten und Rosen. Als ich ihn dann anfasste, war es einfach um mich geschehen. Er fühlt sich unglaublich weich an und nun seit Ende letzter Woche ist er endlich im Onlineshop von Studio Untold erhältlich und ich musste ihn einfach sofort kaufen. Ich hatte schon wieder vergessen wie toll er sich anfühlt! Ich habe ihn mir in Größe bestellt und ich hätte ihn auf jeden Fall auch noch eine Nummer kleiner nehmen können und auch dann noch zu bekommen können, aber eigentlich finde ich, dass dieser leichte oversizelook irgendwie cool ist. Mit einem engen Oberteil siehts dann supi aus! Wers gerne enger mag, der sollte den Blouson eine Nummer kleiner bestellen. Dann kann man ihn durchaus auch mit weiten Blusen tragen, aber ich finde ihn casual mit engem Shirt einfach mega!

Blumen sind diesen Frühling bzw. Sommer nach wie vor absolut im Trend. Egal ob als Druck, als komplettes Muster, Blumenkrone oder -kränze fürs Haar, sowie auch als Statementkette oder Armschmuck. Blumenkränze stehen ganz besonders im Fokus, denn diesen Sommer kommt der 70’s Trend zurück und da darf ein Blumenkranz keinesfalls fehlen 🙂 Wer aber nicht so auf den Siebziger Look abfährt, für den ist so ein Blumenprintblouson perfekt. Er ist ein tolles Trendteil, aber dennoch kann man ihn zu allem tragen und er ist ein super Alltagsbegleiter.

Zu guter Letzt habe ich euch auch wieder ein Outfitvideo am Ende beigepackt, damit ihr sehen könnt, wie locker, fluffig dieser Blouson ist. Ich finde es immer toll zu sehen wie ein Stoff fällt bzw. sich bei Bewegung verhält. Bei euch wird es sicher genauso sein, denke ich.


Blouson: Studio Untold
Longsleeve: Junarose
Jeggings: H&M+
Kette: Studio Untold
Schuhe: H&M
Clutch: H&M








Stephanie

21 Kommentare zu „OOTD: THE FLOWER BLOUSON“

  1. Ich habe mich auf der Curvy auch total in diesen Blouson verliebt. Finde er steht der wirklich sehr gut und das Outfit allgemein ist gut gewählt dazu. Liebe Grüße, Sophia 🙂

  2. Hallo,
    Ich habe den Blouson gestern auch online entdeckt und mich sofort verliebt.Würdest du mir verraten in welcher grösse du ihn bestellt hast? Ich habe nämlich ungefähr deine Figur und schwanke etwas zwischen den Grössen.
    MFG

  3. Ja, er ist wirklich super schön! 🙂 Ich trage normalerweise 50 und ich habe ihn auch in 50 bestellt. Er würde aber auch locker in 48 passen und auch zugehen. Aber hab mich dann doch für die 50 entschieden, weil es so locker, luftig flockig sitzt 🙂 Hoffe ich konnte dir behilflich bei deiner Entscheidung sein 🙂

  4. Danke Super lieb das du so schnell geantwortet hast.Ja du hast mir sehr geholfen da ich genau zwischen Grösse 48 und 50 geschwankt habe.Da ich es auch schöner finde wenn er lockerer sitzt werde ich ihn mir in Grösse 50 bestellen.
    MFG

  5. Ach, du bist ja süß 😉
    Finde es toll, dass es solche Bloggerinnen gibt. Dein Outfit gefällt mir unglaublich gut. Die Jacke finde ich total schick. Will ich auch haben ^^.
    Du hast wirklich Geschmack und das kann sich sehen lassen.
    Ich finde schön, dass du Trotz ein paar KG mehr, dich nicht versteckst und du strahlst wirklich Selbstbewusstsein aus.
    Mach immer so weiter..

    Liebe Grüße

  6. Ich finde, das Outfit steht dir total! Wow!
    Manchmal frage ich mich, wieso kurvige Frauen sich manchmal so sehr verstecken. 🙁 An dir sieht man, dass das überhaupt nicht nötig ist, die Jacke ist mega! 🙂 Jede Frau ist schön, niemand sollte sich verstecken – ich finde deinen Blog klasse. 🙂

    Liebe Grüße,
    Seija von hey there, Daisy 🙂

  7. danke für deinen Kommentar 🙂 ich freue mich, dass ich deinen blog durch die KommentierParty gefunden habe, deine Bilder und Outfits sind ultimativ gut! Find ich richtig toll, du verdienst viel mehr Leser. Ich folge dir auf jeden Fall<3

  8. Zuerst einmal Kompliment zu deinem tollen Blog <3 Ich bin sehr begeistert und werde dich auf jeden Fall verfolgen.
    Das Outfit, besonders die Jacke, gefällt mir sehr!

    Alles Liebe, Julia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.